Kontakt | Impressum |
+++ Terminvorschau +++

20.10.2016: MGV II 2016 (intern)
17.11.2016: Kaminabende (intern)
26.11.2016: Lions Adventskonzert
27.11.2016. Lions Weihnachtsmarkt
27.11.2016: Club-Tombola LK-Hof
08.12.2016: Weihnachtsfeier (intern)
18.12.2016: Eislaufen Roland-Center

 

ggf. weitere Details in der Terminübersicht...

Präsidenten-Blog

 

Jens Katenkamp
Präsident LJ 2016/2017

 

Juli 2016

Liebe Freunde und Unterstützer der guten Tat,

 

ich freue mich darauf die Projekte und Förderziele des LC Bremer Schlüssel im Sinne unserer mittlerweile 20-jährigen Club-Tradition als Präsident vorantreiben zu dürfen.

 

Informieren Sie sich auf unserer Webseite und dem facebook-Auftritt über Club-Aktivitäten und -Termine und unterstützen Sie uns weiterhin in unserem Engagament für Bedürftige (Kinder) in Bremen und umzu sowie den karitativen nationalen und internationalen Projekten.

 

Jens Katenkamp 

Herzlich willkommen beim
Lions Club Bremer Schlüssel

Über diesen Webauftritt möchten wir Ihnen tiefere Einblicke in unser Clubleben, unsere karitative Arbeit und "die Welt der Lions" geben. Herzlichen Dank für Ihr Interesse. Über Ihren Kommentar im Gästebuch freuen wir uns!



 

9. Lions-Autorallye des LC Bremer Schlüssel

 

 

Update 28. August 2016:
Super Wetter und eine interessante Tour für gut gelaunte "Entdecker"... ein gelungener Tag für den guten Zweck! Bericht und Fotostrecke folgt in Kürze....

Am 27. August 2016 fand der traditioneller Sommerspaß für JEDERMANN, die Autorallye der "Schlüssel-Lions", statt. Auch in diesem Jahr geht der Erlös an das ambulante Kinderhospiz JONA.


"Golfen für den Guten Zweck"

 

 

 

11. Juni 2016:
Unser 15. Benefiz-Golfturnier der Ausrichtergemeinschaft LC Bremer Schlüssel und GC Oberneuland e.V. zu Gunsten des ambulanten Kinderhospizes JONA bzw.  Conpart e.V. fand bei bestem Golferwetter statt.

Die Runden-Verpflegung der "Schlüssel-Lions", die Leo-Unterstützung im Löwenkostüm und beim "Hole-In-One", die Siegerehrung und traditionelle Tombola im Rahmen der Abendveranstaltung kamen wieder sehr gut an und wir konnten durch diese traditionelle Initiative erneut stolze 8.000 EUR Ertrag für unsere beiden Spendenziele erwirtschaften. Impressionen des Tages finden Sie in unserem facebook-Album: https://www.facebook.com/LCBremerSchluessel

Herzlichen Dank den Organisatoren des LC Bremer Schlüssel (Uwe Bornkeßel, Hans-Jürgen Lotz), allen weiteren ehrenamtlichen Helfern, den Leos des Leo-Clubs Bremen Roland, den Mitspielern und Spendern und natürlich auch herzlichen Dank an unseren langjährigen Kooperationspartner, den Golf-Club Oberneuland!


6. Löwentränke des LC Bremer Schlüssel

 


5. Mai 2016:

Weitere 1.500 EUR für das Kinderhospiz JONA erwirtschaftet!

Auch in diesem Jahr war die "Löwentränke" des Lions Clubs Bremer Schlüssel am Himmelfahrtstag wieder Treffpunkt etlicher Besucher am Hollerdeich/Ebbensieker Weg.

Bei herrlich warmem Wetter erfreuten unsere Erfrischungen und die leckeren Würste erneut die zahlreichen Besucher unseres Verkaufsstandes und unterstützten damit die erste Spenden-Aktion für das ambulante Kinderhospitz Jona in diesem Jahr. Der Rekord-Reinerlös der "Löwentränke" wurde kürzlich an das Hospiz überwiesen.


Wir möchten uns an dieser Stelle herzlichst bei allen Besuchern und Spendern bedanken und freuen uns Sie/Euch auch im nächsten Jahr begrüßen zu dürfen wenn es wieder heißt: "Essen und Trinken für den guten Zweck!"


----------------


Zu unserem langjährigen Förderziel Kinderhospiz JONA:
Das 2006 gegründete ambulante Kinderhospiz ist aus einer Initiative des Kinderlebenszentrums Jona in Friedehorst entstanden. Die Aufgaben des Hospizes unter der Überschrift „Leben begleiten bis zuletzt“ fokussieren auf schwerstkranke Kinder deren Lebenserwartung verkürzt ist sowie deren Geschwisterkinder und die Eltern. Das Hospiz verfolgt das Ziel die betroffenen Kinder möglichst lange in ihrer gewohnten Umgebung zu belassen. Die Familien werden in dieser schwierigen und emotional belastenden Situation unterstützt und damit der Alltag der Familien entlastet.
 


Benefiz-Eisvergnügen: mit den "Löwen" aufs Eis

Update Januar 2016:
Den Reinerlös von 900 EUR spendeten wir an das Mütterzentrum in Huchting.

 

Foto (v.l.n.r): Jan Henschen (Lions), Frank Trompeter (Center Manager Roland Center), Mathias Hauptmann (Lions) übergeben die Spende an Verena Behrens (Geschäftsführung Mütterzentrum Huchting). 

 

 

Bildquelle: Lars Neumann                       Veranstaltungs-Flyer: bitte Bild anklicken!

 

07. Dezember 2015:

Der Förderverein des Lions Clubs Bremer Schlüssel lädt Sie am 13.12.2015 von 10-18 Uhr am Roland-Center in Huchting zum Eislaufen sowie Essen und Trinken für den guten Zweck ein. Die Nutzung der Eisfläche ist kostenlos!
Mit unserer bekannten Löwentränke sorgen die Lionsmitglieder unseres Clubs für Ihr leibliches Wohl.


10 Jahre "Kids in die Clubs"

 

Foto der Bremer Sportjugend (v.l.): BSJ-Vorsitzender Bernd Giesecke, Marcel Kuzyk (im BSJ-Vorstand für „Kids in die Clubs“ zuständig), Dr. Bernd Voigt (Lions Club Bremer Schlüssel) und der private Spender Klaus-Peter Berg.

5. Dezember 2015: Lesen Sie HIER die Pressemitteilung anläßlich des 10-jährigen Jubiläums unseres Förderprojektes "Kids in die Clubs"


Jahresgespräch bei JONA



27. November 2015:

Seit einigen Jahren zählt das ambulante Kinderhospiz JONA zu unseren ständigen Spendenempfängern. So sind seit 2009 ca. 40.000 Euro an das Hospiz unter dem Dach der Stiftung Friedehorst geflossen.   

 

Das Rückgrat für die Arbeit bildet ein Team von gut 30 Ehrenamtlichen unter der Leitung von zwei hauptamtlichen Projektkoordinatorinnen.   Clubpräsident Oliver Piepho und Fördervereinsvorsitzender Dr.Bernd Voigt konnten am 20.11. wieder einmal erfahren, was durch die Geldmittel erreicht werden konnte.  Dazu zählen vielfältige Aktivitäten wie das therapeutische Reiten, Musiktherapie und die sehr beliebten sommerlichen Ausflüge der kranken Kinder mit ihren Geschwistern und Eltern.  

 

Diese Angebote unterstützen die laufende individuelle Betreuungsarbeit nach dem JONA-Motto "Wir schenken Zeit und Aufmerksamkeit".


Sommerimpressionen

6. Oktober 2015
Unser diesjähriges Golfturnier und die Lions-Rallye liegen nun bereits einige Wochen zurück - wir haben bekannte Gesichter wiedergetroffen, aber auch etliche "Neulinge" in unseren traditionellen Sommer-Spendenaktionen begrüssen dürfen. Dafür und die Unterstützung unserer Förderzieles JONA recht herzlichen Dank!

Auf vielfachen Wunsch der Teilnehmer aber auch für interessierte Besucher unserer Webseite stellen wir die kompletten Fotostrecken und Impressionen beider Veranstaltungen zur Einsicht und zum Download zur Verfügung.


Fotostrecke unseres 14. Lions-Benefiz-Golfturnieres

Fotostrecke unserer 8. Lions-Auto-Rallye


8. LC Rallye unseres Clubs am 29.8.2015

14. Juli 2015:
weitere (Anmelde-)Details --> Bild anklicken oder hier in den Termineintrag!!

 


14. Lions-Benefiz-Golfturnier in Bremen am 27.6.2015

7. Juni 2015: Anmeldungen sind noch möglich (Details: siehe unten)!


Meldebeginn "Bremen - Gestern und Heute"

 

Juni 2015: Ab sofort sind Anmeldungen zu unserer diesjährigen Lions-Autorallye am 29.08.2015 möglich. Auch in diesem Jahr fahren wir wieder für den guten Zweck und das ambulante Kinderhospiz JONA (Stiftung Friedehorst).

 

Details zur Anmeldung entnehmen Sie bitte aus dem Termineintrag bzw. der Beschreibung des Organisators Oliver Piepho (hier klicken).


5. "Löwentränke am Deich" am Himmelfahrtstag!

 

 

Unsere "Löwentränke" am Himmelfahrtstag wurde auch in diesem Jahr gut besucht. Strategisch günstig gelegen freuten sich viele Vatertagsbummler über eine unerwartete Verpflegungsstation auf ihren Touren durch die Wümmelandschaft. Der Rucksack konnte ungeöffnet bleiben. Speis und Trank der Lionsfreunde dienten der eigenen Stärkung und der Hilfe für die Arbeit des Kinderhospizes JONA, für die jetzt weitere 1000 € aus unserem Erlös zur Verfügung stehen.


Impressionen unserer ersten Activity 2015 zugunsten des ambulanten Kinderhospizes JONA. Klicken Sie hier!


Unterstützung unbegleiteter jugendlicher Flüchtlinge

 

Februar 2015: Ein LF unseres Clubs lernte kürzlich eine pensionierte Deutschlehrerin kennen, die ehrenamtlich Deutschunterricht für jugendliche unbegleitete Flüchtlinge erteilt.   Die Jugendlichen sind in der ION-Berckstraße (Inobhutnahme für unbegleitete minderjährige männliche Flüchtlinge) in Bremen untergebracht.

 

Sie flüchteten aus Syrien, Afghanistan, Guinea und Somalia und sind zwischen 16 und 18 Jahre alt. Nach teilweise dramatischer und traumatisierender Flucht haben die Jugendlichen hier ein neues Zuhause auf Zeit gefunden. Fast alle Jugendlichen sind hoch motiviert und voller Tatendrang. Sie sind schulpflichtig und wollen die deutsche Sprache erlernen bzw. möglichst einen Schulabschluss machen, da sie sonst keine Chance für ihre berufliche Zukunft sehen und haben.

 

Auch die gewünschte Integration in die Gesellschaft ist ohne gute deutsche Sprachkenntnisse nicht möglich.   Das täglich zur Verfügung gestellte Verpflegungsgeld in Höhe von € 6,-- pro Person für alle Mahlzeiten ist für eine gesunde Ernährung völlig unzureichend. Aus diesem Grund haben sich die Mitglieder des Fördervereins des Lions Clubs Bremer Schlüssel e.V. entschlossen, ab Ende Februar 2015 für zunächst ein Jahr wöchentlich zwei große Körbe mit frischem Obst im Wert von ca.€ 50,-- zu bestücken.  

 

Das Obst wird direkt über einen Großhandel auf dem Großmarkt in Bremen beschafft und in der ION-Berckstraße angeliefert. Es handelt sich hierbei um wöchentlich ca. 4-5 Kartons Bananen, Äpfel, Birnen, Clementinen, Weintrauben. Für die wöchentlichen Anlieferungen sorgen die Mitglieder des Fördervereines bzw. Lions Clubs.  

 

Die Jugendlichen und die verantwortlichen Betreuer sind von dieser Aktion hellauf begeistert.


"Schlüssel-Lions" leisten spontane Hilfe

 

Am 21. Februar 2015 fand zum 3. Mal das Regionaltreffen der SoMA e.V. für den Bereich Bremen, Hamburg und Niedersachsen-Nord statt, diesmal in den Räumlichkeiten der Tobias-Schule in Bremen-Oberneuland.  SoMA e.V. ist ein gemeinnütziger Verein zur Selbsthilfe für Menschen mit anorektalen Fehlbildungen und Morbus Hirschsprung. 12 Familien mit insgesamt 16 Kindern, sowohl Betroffene als auch Geschwisterkinder, hatten den Weg zum diesjährigen Treffen gefunden.

 

Im Vorfeld war die Frage zu klären, wie eine solche Tagung zu finanzieren ist. So wurde auch bei  uns im Lions Club nachgefragt. Da die Unterstützung von Familien mit kranken Kindern zu unseren besonderen Förderzielen gehört und uns die Idee der Veranstaltung überzeugte, haben wir spontan aus unserem Soforthilfefond mitfinanziert.

 

So konnten mehrere Referenten vortragen und Diskussionen stattfinden. Ein weiterer  Schwerpunkt war der informelle Erfahrungsaustausch unten den Eltern. Aber auch die Kinder hatten ihren Spaß und merkten, dass sie mit ihrer seltenen Krankheit nicht allein stehen. Was sagte ein Kind zum Abschluss? „Ich fand es so schön, ich möchte noch nicht nach Hause. Ich habe hier so viele neue Freunde gefunden!“

 

Am Ende der Tagung gab es dann auch einen großen Dank an den Lions Club Bremer Schlüssel und ein tolles Abschlussfoto.

Weitergehende Informationen zur Tagung der SoMA e.V. --> hier Klicken.


Impfungen für 15.000 indische Kinder

 

Februar 2015: Der Vorsitzende unseres Fördervereines, Lion Dr. Bernd Voigt, war kürzlich in Indien und konnte sich bei dieser Gelegenheit in Goa persönlich von der segensreichen Arbeit der Fördergemeinschaft für Kinder in Indien e.V. Bremen überzeugen. Der Verein impft auf ehrenamtlicher Basis in den Slums bedürftige Kinder gegen die vorherrschenden Kinderkrankheiten. Die Spenden werden ausschließlich für den Einkauf des Impfstoffes vor Ort verwendet. Unser Lions Club unterstützt die höchst effiziente Hilfsaktion nun schon zum dritten Mal mit einem namhaften Betrag. Insgesamt wurden beim diesjährigen Frühjahreseinsatz der Bremer 15.000 Kinder geimpft und so vor schwerwiegenden Erkrankungen geschützt.


Ihre Spenden und unsere Erlöse kommen an!

 

Bild (v.l.n.r): Dr. Johannes Grundmann (LC, Presse), Dr. Bernd Voigt (LC, Aktion Büchertische), die Clowns Violine, Edwina, Hans und Maggie, Oberarzt Prof. Pekrun (Kinderklinik), Klaus Kahrs (LC, Aktion Büchertische).

 

Am 28.10.2014 wurde erneut eine Spende in Höhe von 5.000 Euro vom LC Bremer Schüssel an die Klinikclowns im Klinikum Bremen Mitte übergeben. Diese Clowns, deren Besuche auf den Stationen der Kinderklinik ausschließlich durch Spenden finanziert werden, verfolgen das Ziel, den Krankenhausaufenthalt der jungen Patienten durch Heiterkeit zu erleichtern, ihren Stress abzubauen und somit den Heilungsprozess zu unterstützen.
Das Motto der Clowns lautet „Lachen ist Leben und gibt Hoffnung.“

Gesammelt wurde das Geld durch die Aktion „Büchertische“. Dabei werden an verschiedenen Orten in der Stadt, u.a. auch in der Prof. Hess Kinderklinik, gebrauchte Bücher gegen eine Spende auf mobilen Büchertischen angeboten. Diese Aktion wird vom Lions Club Bremer Schlüssel seit Dezember 2007 durchgeführt und hat seither schon 44.000 Euro erbracht.

 

 

Bild: für den Eingangsbereich der Prof. Hess-Kinderklinik sponsorte der LC Bremer Schlüssel mit 2.700 EUR eine Kinderspielecke.

 

An die Bremer Klinikclowns, das ambulante Kinderhospiz JONA (Stiftung Friedehorst) und eine Vielzahl weiterer Projekte spendeten wir in diesem Jahr bereits über 30.000 EUR - der Lohn vieler Aktivitäten über die wir auf dieser Internet-Seite und facebook berichten / berichtet haben!

 

Weitere Unterstützungsleistungen unseres Clubs gehen/gingen in diesem Jahr u.a. an: 
- das Hilfswerk der Deutschen Lions "Lichtblicke für Kinder in Afrika" im
   Rahmen des diesjährigen RTL Spendenmarathons
- das Hilfswerk der Deutschen Lions "Flüchtlingshilfe IRAK"
- den Landessportbund Bremen, Initiative "Kids in die Clubs"


LC Auto-Rallye "Sand und Fluß"



Am 30.8.2014 erlebten 71 Akteure in 31 Fahrzeugen unsere 7. Lions Club Auto-Rallye. Wie bereits bei unserem Golfturnier waren die Leos aus Bremen wieder dabei und drehten ein Video zum Rallye-Tag.

 

Leo-Video... hier klicken.

Erfolgreiches "Golfen für den guten Zweck"

  Am 26.7.2014 wurde unser traditio-
  nelles Benefiz-Golfturnier ausge-
  richtet.
  Das Turnier in dem weniger der
  Sport, sondern der Spaß und
  die karitativen Ziele im Vorder-
  grund stand,  wurde erstmals als
  Ausrichtergemeinschaft des Golf
  Clubs Oberneuland und LC Bremer
  Schlüssel ausgetragen.


   

  Leo-Video ... hier klicken.




 








"Ein schönes Spiel!"

In der Septemberausgabe des Oberneuland-Magazines wurde über unser Benefiz-Golfturnier 2014 ausführlich berichtet.
Mit freundlicher Genehmigung der Redaktion dürfen wir den Bericht hier ebenso veröffentlichen (hier klicken)!


Zur Vegrößerung bitte die urheberrechtlich freigegebene Abbildung des Artikels anklicken!


Löwentränke am Himmelfahrtstag

  Trotz durchwachsenem Wetter
  freuten wir uns am 29.05.2014
  über zahlreiche Besucher an
  unserem Verkaufsstand am
  Deich an dem es außer den
  Erfrischungen auch leckere
  Würstchen gab.
  Das Torwandschießen steigerte
  die WM-Vorfreude, vorallem der
jungen Besucher(Innen). Auch unsere Leos vom Leo-Club Bremen Roland machten eine Stippvisite. Dies alles führte wieder zu einem ansehnlichen Nettoertrag, der als Spende an die schwerstkranken Kinder des ambulanten Kinderhospizes JONA (Stiftung Friedhorst) geht. Herzlichen Dank und bis zum nächsten Jahr! Zur Fotostrecke klicken Sie bitte hier!


LC-Rallye-Werbung auf dem Oldtimer-Treffen

  Am 27.04.2014 nutzten wir die
  Gelegenheit im Rahmen des
  Oldtimer-Treffens in Oberneu-
  land um über die karitative
  Arbeit unseres Lions Clubs zu
  informieren, vorallem jedoch
  auf unsere LC Club-Rallye am
  30.08.2014
hinzuweisen
  (links: Simone und Jens Keil).

Die Fotostrecke zur Veranstaltung finden Sie auf unserer facebook-Seite...


Erneut 2.000 Kinder in Indien geimpft (April)

  Wie bereits im letzten Jahr,
  helfen wir mit unserer Impf-
  Spende 2.000 indischen
  Kindern, ihre Gesundheit unter
  zum Teil katastrophalen hygie-
  nischen Bedingungen zu
  erhalten.
  Man stelle sich vor, dass ein
  Slum der Fläche der Stadtteile Oberneuland oder Borgfeld - jedoch
mit weit über 100.000 Einwohnern - ohne Kanalisation und geregelte Wasserversorgung auskommen muss...


Der Bremer Dr. Hans Hütte -Vorstandsmitglied des gemeinnützigen Fördergemeinschaft für Kinder in Indien e.V.- ist gerade von einem 3-monatigen, selbst finanzierten Arbeitsaufenthalt in Mumbay und Thane zurückgekehrt und hat uns ein Erinnerungsfoto mitgebracht:

Die Kinder gehören zu den rd. 16.800 Kindern in den Slumvierteln der indischen Metropolen, die bei der Aktion gegen dort gängige Infektions- und Kinderkrankheiten geimpft wurden. Die Kinder halten stolz ihre Impfzertifikate in den Händen.

Internes

Präsidenten- und Amtsträgerwechsel

  Im März 2014 wurde der neue Vorstand
  unseres Lions Clubs für das Lions-
  Jahr 2014 / 2015 gewählt.

  Am 01.07.2014 nahm der neue
  Vorstand seine Arbeit auf.

  Wie dies bereits Tradition in unserem
  Club ist, wurde Anfang Juli im festlichen
  Rahmen die Amtsübergabe der
  Präsidenten und Amtsträger vorge-
  nommen.

  Bild:
  Thomas Henschen übergibt die
  Präsidenten-Tafel unseres
  Clubs an seinen Nachfolger Axel
  Reinisch (links)

 

Wenn Sie sich über unsere diesjährigen Amtsträger informieren möchten, empfehlen wir unsere Zusammenstellung im Menue "Wir über uns" "Unsere Amtsträger" (hier klicken).                  


40 Jahre Leo-Club Bremen Roland

  

Im Rahmen der Leo-Feier zum 40-jährigen Bestehen des Leo-Clubs Bremen Roland wurde am 28.06.2014 die Übernahme der Patenschaft durch den LC Bremer Schlüssel bekanntgegeben. Bild: die Leos (von links, Hauke Fischer, Ann-Kathrin Bornkeßel, Christine Odwarko (rechts außen)) überreichen die Patenschafts-Urkunde an Oliver Piepho (Leo-Beauftragter) und Axel Reinisch (Vize-Präsident). Hierauf sind wir besonders stolz und freuen uns auf weiterhin viele gemeinsame Aktivitäten mit den Leos.

Unter dem bekannten Motto "Leo macht Spaß, Leo packt an!" war die Jubiläums-Feier erlebnisreich, erwartungsgemäß "bunt" und Leos und Lions hatten bis weit nach Mitternacht eine Menge Spaß miteinander. Bild (Mitte, rechts): Die ab 1.7.2014 verantwortlichen Präsidenten beider Clubs, Philipp Mucek und Axel Reinisch, durften um Mitternacht die Geburtstagstorte anschneiden. Natürlich behielt unser Leo Philipp dabei "die Oberhand".

Das Lions-Motto "We Serve" war uns Lions dann wiederum ein besonderes Anliegen indem wir den Leos am nächsten Morgen ein "Deluxe-Frühstück" serviert haben.

Einen Eindruck der Resonanz vermitteln die Leos hier auf ihrer facebook-Seite.


Radtour und Spargelessen

Unsere mittlerweile traditionelle Club-Radtour mit unseren Partenrinnen von Oberneuland nach Fischerhude und zurück fand am 14.06.2014 statt. In Fischerhude angekommen gab es im Restaurant Berkelmanns Spargel, Schinken und Schnitzel satt. Bestes Wetter, das Ambiente von Berkelmanns und das vorzügliche Essen motivierten für die Rückfahrt.


Mercedes-Fertigung und -Montage

  Am 07.03.2014 nahmen wir im
  Rahmen der Präsentation der
  neuen Mercedes C-Klasse an
  einer Werksbesichtigung teil.
  Besonders imposant empfan-
  den wir die Flexibilität der
  Fertigung und den Automatisie-
  rungsgrad der Endmontage.

Desweiteren durften wir an der einen oder anderen "Hochzeit" (Zusammenschluß Fahrwerk und Antriebssektion) teilhaben.
Lieben Dank an unseren Lions-Freund und Activity-Beauftragten Uwe Bornkeßel für das beeindruckende Erlebnis.

Wahl

   Am 06.03.2014 wurden in unserer ordentlichen
   Mitgliederversammlung die Spendenziele und
   Club-Aktivitäten zur diesjährigen Spendensamm-
   lung festgelegt sowie der Club-Vorstand
   und die weiteren Beauftragten der kommenden 
  Amtsperiode gewählt.

   

  

Wir wünschen allen gewählten Lions-Freunden ab 01.07.2014 einen guten Start in unser 19. Clubjahr.


Club-Boßeln

  Am 22.02.2014 hatten wir Lions
  eine Menge Spaß mit unseren
  PartnerInnen und Gästen beim
  diesjährigen Boßeln mit an-
  schließendem traditionellen
  Kohl- und Pinkel-Essen im
  Forsthaus Heiligenberg
  (bei Bruchhausen-Vilsen).

Mehr hierzu siehe unsere Berichterstattung auf facebook.

 


Ehrung

  Kay Witt, langjähriges Clubmit-
  glied und Initiator unseres
  Benefiz-Golfturnieres, wurde
  am 20.02.2014 für sein
  unermüdliches Engagement
  von Präsident Thomas
  Henschen mit dem
  Lions "Activity Award" geehrt.
  Wir finden: weiter so, lieber
  Kay. Auch in diesem Jahr zählen
  wir auf Deine Unterstützung
  beim Golfturnier!

 


Leo-Unterstützung 2.0!

  Am 01.02.2014 richteten die
  Leos des Leo-Clubs Bremen
  Roland Ihre jährliche Strba-
  Party aus.
  Der überregionale Zuspruch
  führte zur "Vollbesetzung"
  mit 100 teilnehmenden Leos
  bzw. Leo-Gästen.
  DJ Franky sorgte mit heißen
  Rhythmen für gute Laune und
heizte auf der Fahrt zwischen 19:00 Uhr und 01:00 Uhr mächtig die Stimmung an.

 

Wir durften ebenso unseren Beitrag zum Gelingen der Veranstaltung leisten: 4 Lions des LC Bremer Schlüssel und deren Frauen sorgten "mit Überblick" für den Getränkeauschank in der Straßenbahn und bedankten sich damit für die letztjährige hervorragende Unterstützung der Leos bei unseren Club-Aktivitäten (siehe Berichterstattung 2013). Schließlich sollten auch die Leos des ausrichtende Leo-Clubs ausgelassen mit Gleichgesinnten feiern können!

 

"Leo macht Spaß" und ... Lions helfen und packen für Ihre Leos an!

 

Weitere Informationen hierzu: siehe fb-Seite des Leo-Clubs Bremen Roland...



Anzahl externer Besuche dieser Seite seit 27.10.2013: