Kontakt | Impressum |

 

+++ Termine +++
Auf Grund der Pandemie
wurden alle externen Termine
abgesagt. Wir melden
uns mit einer überarbeiteten
Terminplanung wenn die
Situation dies wieder zulässt.

Bleiben Sie GESUND!

 

Präsidenten-Blog


 

 

 

 

 

 

 

Uwe Bornkeßel
Präsident LJ 2020 / 2021

 

Liebe Freunde und Unterstützer der guten Tat,

 

in Zeiten der Pandemie sind wir durch die geltenden Kontaktbeschränkungen in unserem karitativen Wirken erheblich behindert. Ich hege die Hoffung, dass wir uns in der 2. Jahreshälfte in einer adäquaten und akzeptablen "neuen Realität" wieder einfinden werden um für unser Lions-Credo "We Serve" effektiv eintreten zu können. 

 

Nach der mittlerweile erfolgten Übernahme des Präsidentenamtes von meinem Vorgänger, LF Ulrich Ansteeg, freue ich mich auf neue Projekte und angepasste Aktivitäten unseres Lions Clubs über die wir wieder zeitnah in unseren Medien berichten wollen.

 

Nach der Sommerpause heisst es dann bei und mit uns wieder:   

"Mit Freu(n)de(n) helfen - immer eine Hand frei für eine gute Tat"! 

Zusammen mit dem neuen Clubvorstand und den neu gewählten Amtsträgern (folgen Sie diesem Link) freue ich mich auf Ihre rege Teilnahme und Unterstützung bei unseren Veranstaltungen.    

 

Ihr Uwe Bornkeßel

Herzlich willkommen beim
Lions Club Bremer Schlüssel

Über diesen Webauftritt möchten wir Ihnen tiefere Einblicke in unser Clubleben, unsere karitative Arbeit und "die Welt der Lions" geben. Herzlichen Dank für Ihr Interesse. Über Ihren Kommentar im Gästebuch freuen wir uns!



 

Winterbekleidung für Obdachlose

12. Februar 2021

 

Der Präsident unseres Lions Clubs, Uwe Bornkeßel, initierte spontan nach den Schneefällen der letzten Tage und den aktuellen sehr gefallenen Temperaturen am Tag und insbesondere in den Nächten eine clubinterne Kleidersammlung. 

Auf diese Art und Weise kamen innerhalb von 3 Tagen 150 KG Winterbekleidung zusammen. Die Kleidungsstücke wurden unverzüglich dem FC Oberneuland und den Bremer Suppenengeln übergeben. Der FC Oberneuland unterstützt damit "Das Frieda-Projekt - Obdachlosenhilfe in Bremen". 

Der zweite Teil unserer Sammlung ging an die Bremer Suppenengel. Aktuell werden ca. 300 Obdachlose regelmäßig an 5 dezentralen Standorten in Bremen versorgt. Da die "Kleiderkammer der Suppenengel" pandemiebedingt geschlossen ist, werden die Wintersachen zusätzlich zur Suppe direkt vor Ort an die Obdachlosen weitergegeben.

Wir danken allen Unterstützern dieser spontanen Club-Initiative.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto: privat. 
André Zobel (links), Fanbeauftragter des FC Oberneuland 

 


Foto privat.
Dr. Peter Valtink (rechts), Geschäftsführer der Bremer Suppenengel


Weihnachtsbäume für IntensivLeben

Foto: privat

13. Dezember 2020 / 08. Januar 2021

Hermann Pribbernow - Lions Freund unseres Clubs und derzeit zusätzlich 3. Vizegovernor unseres Lions Distriktes 111 NB - und seine Frau Bettina hatten bereits im Dezember 2019 eine Weihnachtsbaumaktion ins Leben gerufen. 2020 fand diese Aktivität unter Beteiligung zahlreicher Lionsfreunde unseres Clubs erneut statt. Dabei wurden 79 Weihnachtsbäume von der Plantage des elterlichen Hofes in Lehrte, einem Familienbetrieb mit Tradition, in einer Benefizaktion verkauft.


Auf einen Weihnachtspunsch, Glühwein und selbst gebackene Plätzchen musste coronabedingt dieses mal leider verzichtet werden. Der Erlös dieser Activity von 1200,- Euro kommt wie letztes Jahr dem Verein IntensivLeben ( http://www.intensivleben-kassel.de/IntensivLeben/Startseite.html ) zugute, welcher  sich schwer erkrankten, dauerbeatmeten und intensivpflichtigen Kindern und Jugendlichen widmet und die Öffentlichkeit auf deren besondere Lebenssituation aufmerksam machen möchte.

Der Verein IntensivLeben mit Sitz in Kassel fördert Maßnahmen, Anschaffungen und Investitionen, welche zur Verbesserung der Lebenssituation intensivpflichtiger Kinder und Jugendlicher beitragen und der persönlichen Entwicklung der Betroffenen dienen. Zusätzlich möchte er ihnen die Teilhabe an Angeboten des öffentlichen Lebens erleichtern, sowie den Zusammenhalt der Familien und ihrer betroffenen Kindern fördern.

2018 wurde IntensivLeben mit einem Bambi in der Kategorie „Stille Helden“  ausgezeichnet. Die sehr emotionale Laudatio hielt damalige Formel-1-Weltmeister Nico Rossberg.

Starten Sie gut und GESUND ins Jahr 2021,
Ihre / Eure "Schlüssel-Lions" aus Bremen


Trotz oder gerade wegen Covid 19!
Wunschbaum erzeugt glänzende Kinderaugen.

18. Dezember 2020

Ein turbulentes Jahr 2020 geht zu Ende. Leider müssten wir in diesem Jahr auf alle gewohnten öffentlichen Club-Veranstaltungen zur Spendengenerierung verzichten.
Gleich wohl sind wir stolz darauf einem nur virtuellen Clubleben und einem fehlenden Kontakt zu Ihnen, den Spendern, getrotzt zu haben. In Eigenleistungen waren wir dennoch in der Lage an unseren Spendenzielen der Vorjahre festzuhalten (u.a. ambulantes Kinderhospiz JONA, Klinikclowns Bremen, Impfaktion für Kinder in Mumbai, RTL-Spendenmarathon). 

Im Rahmen unserer diesjährigen Wunschbaumaktion verteilten unsere Lions Klaus Kahrs, Ulrich Ansteeg sowie Edith Malik (Appelrath & Cüpper)  - unterstützt von Helferinnen des Mütterzentrums Tenever/Osterholz - 63 Geschenke unseres diesjährigen Geschenkewunschbaumes an Kinder des Mütterzentrums und sorgten trotzt dieser bedrückenden Zeit für ein paar glänzende Kinderaugen. Damit konnten die meisten der von den Kindern vorab aufgegebenen Geschenkewünsche erfüllt werden.

Aufgrund der geltenden Kontaktbeschränkunge fanden die Übergaben zeitversetzt statt. Der Weihnachtsmann ließ es sich dabei nicht nehmen für eine tolle Stimmung zu sorgen.


Ein großes Dankeschön geht an unsere Unterstützerin Edith Malik und die Helferinnen des Mütterzentrum - insnbesondere aber an unseren unermüdlichen und stets hiflfsbereiten Lion Klaus Kahrs - danke Klaus, das war wieder einmal spitze! Zuguterletzt geht der Dank auch an die Clubkasse, die teilweise die Kosten übernommen hatte und auch die Lions unseres Clubs, die Geschenke gekauft und gesponsort hatten.

Wir wünschen Ihnen ein frohes Fest und freuen uns darauf Sie im neuen Jahr wieder persönlich treffen zu dürfen.

Bleiben Sie gesund!

Ihre "Schlüssel-Lions"


Ausverkauft:
Benefizkonzert am 13. November 2019

zugunsten der Bremer Klinikclowns 

 


Anmelderekord zum 18. Benefiz-Golfturnier

 

Nachgereicht August 2019
Auch unser 18. Benefiz-Golfturnier spielte - dank reger Beteiligung - 8.000 EURO für das ambulante Kinderhospiz JONA ein! 

 

Update 07. Juli 2019
Gestern nahmen 83 Golfer an unserem Golfturnier teil! Wir berichten in Bälde im Detail von diesem für uns herausragenden Turnier - trotz überschaubarem Wetter.

 

20. Juni 2019
Erstmals in der Clubhistorie unseres Benefiz-Golfturnieres beim GCO in Bremen erreichen wir ein Teilnehmerfeld von voraussichtlich 80 Teilnehmern. Dies setzt ein Ausrufezeichen und freut uns außerordentlich. Wir freuen uns auf die Teilnehmer und wünschen allen jede Menge Spaß beim Golfen für den guten Zweck!
Das Organisationsteam des LC Bremer Schlüssel


Golfer aufgepasst: am 6.7.2019 ist es wieder so weit!!

Jetzt bitte anmelden und damit Spenden für das ambulante Konderhospiz JONA (Friedehorst) erspielen.
 



Bonspender bei REWE in Bremen Horn-Lehe  

Im Mühlenviertel spenden Marktkunden für den guten Zweck - Lions verdoppelt die Summe

 

Am 07. März 2019 bedankten sich Trauerland – Zentrum für trauernde Kinder und Jugendliche - sowie Kinder Wald und Wiese e.V. für die nun schon seit 2 Jahren geleistete Unterstützung der Rewe-Kunden durch Spende der Pfandbons im Getränkemarkt des Supermarktes. 

 

Durch die Spenden konnte geholfen werden, einen gebrauchten Traktor für Wald und Wiese anzuschaffen. Er hilft sehr bei der Arbeit auf dem großflächigen Gelände im Kleingartengebiet Schwachhausen/ Riensberg und beim Füttern der Tiere. Die Tiere bilden die Grundlage, um Kindern in der Stadt Naturerfahrungen zu ermöglichen. Nach dem kürzlichen Brandschaden an einer der Stallungen konnte ferner Soforthilfe beleistet werden.

 

Insgesamt sind durch die Spenden der Kunden und des Supermarktes nach Verdoppelung dieser Summe durch den Förderverein des Lions Clubs Bremer Schlüssel 6.000 EUR an beide Institutionen für ihre gemeinnützige Arbeit überwiesen worden. Der Bon“briefkasten“ ist bereits wieder gut gefüllt. Das lässt für das Jahr 2019 erneut eine beachtliche Summe erwarten, die dann wieder  förderungswürdigen Institutionen in der Region zu Gute kommen wird.

Mit dieser Spende konnten wir erneut - wie in den letzten 10 Jahren - unsere Zielmarke der durchschnittlichen jährlichen Spenden unseres Lions Clubs von ca. 30.000 EUR für den guten Zweck übertreffen! 

Auf dieses Spitzenergebnis unseres karitativen Wirkens sind wir Lions sehr stolz und bedanken uns recht herzlich bei den zumeist Bremer Spendern und Unterstützern.

Eure Bremer "Schlüssel - Lions"

 


 

Bericht und Foto: Dr. Bernd Voigt  

Von links nach rechts (zum Vergrößern --> Bild anklicken):
Ralf Kockerols (Vorsitzender des Fördervereines des Lions Clubs Bremer Schlüssel e.V.)
Yvonne Ritzmann (Trauerland)
Dr. Bernd Voigt (Initiator, Lions Club Bremer Schlüssel)
Stefan Kittel (Marktleiter, Rewe)
Tessa Lehrec und Katrin Finke (Kinder Wald und Wiese)
Matthias Hauptmann (amtierender Präsident des Lions Clubs Bremer Schlüssel)
 


"Ohne Schweiß kein Preis"


Jüngste Spendenübergaben - "We Serve"

Dezember 2018 - Januar 2019

Mit freundlicher Genehmigung des Oberneuland-Magazines 2/2019.




 


Rewe und Lions unterstützen "Kinder Wald und Wiese"

Oktober 2018

 

 

 

Erwachsene von links nach rechts (plus Kinder des Vereins):
Ralf Kockerols (Vorsitzender des Fördervereins des LC Bremer Schlüssel e.V.), Dr. Bernd Voigt (LC Bremer Schlüssel), Dr. Anne Starke (Kinder Wald und Wiese), Mathias Janßen (Marktleiter REWE im Mühlenviertel), Daniel Petrat (Selbständiger Kaufmann und Betreiber REWE im Mühlenviertel), Vanessa Luhm (Kinder Wald und Wiese)

Weitere Information zu Spendenzweck und Hintergrund: bitte HIER anklicken!


Erneuter Erfolg - 17. Benefiz-Golfen

 

Juni 2018

 

Zur besseren Lesbarkeit bitte den Artikel anklicken.
Quelle: Club-News, Golf Club Oberneuland; mit freundlicher Genehmigung der Redaktion (Maja Hilmers).


Einladung zum 17. Lions-Benefiz-Golfturnier am 16.6.2018

 

 

Details / Anmeldung? 
hier anklicken, das PDF ausdrucken + ausfüllen und Scan an
info@gc-oberneuland.de schicken!!!

 

 


LC Bremer Schlüssel goes "App"

 


Mai 2018:

Zur Unterstützung einer effizienten internen Kommunikation und Verwaltung führt unser Lions Club eine neue Software ein. Ausser dem großen Nutzen in der Anwendung via PC und / oder Smartphone besticht die neue Lösung in Ihrer Einfachheit der Bedienung und untertützt damit z.B. Spontankommunikation die wir bereits hinreichend aus den sozialen Medien kennen. Des Weiteren ist die Datenhaltung und der Datenschutz auf die Anforderungen der ab 25. Mai 2018 europaweit gültigen Datenschutzgrundverordnung (DGSVO) ausgelegt.

Dadurch dass in Lions Clubs die unterschiedlichsten Berufsgruppen und Talente präsent sind, ergab es sich nun erneut, dass wir diese moderne Kommunikationslösung einem Lionsmitglied eines benachbarten Lions Clubs aus Oldenburg (LC Oldenburg-Lappan) zu verdanken haben.
Für uns ist es wieder einmal sehr präsent, wie wichtig es doch ist, dass sich Lions Clubs untereinander unterstützen um noch wirksamer und effizienter in ihrem  karitativen Wirken zu werden.


Herzlichen Dank, lieber LF Andreas Kuhlmann!   


Unser Club auf Facebook! Werden Sie "Follower"


Interner Mitgliederbereich!
Zur neuen "Club-App"


Für unseren Bücherstand in
der Prof. Hess Kinderklinik
suchen wir noch Kinderbücher!

 

Schreiben Sie uns eine Mail:
hier klicken! 
Oder rufen Sie uns an.